HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
hermann-mattern.de - English version Hermann Mattern auf Facebook
Foto
Foto

Presse und Veröffentlichungen

Neben diversen Veröffentlichungen in der Vergangenheit sowohl in der örtlichen wie überregionalen Presse ist am 10. November 2010 das "Jahrbuch 2011" des Landkreises Kassel erschienen. Darin auch ein Beitrag zu "Haus und Garten Paepke" mit dem Titel "Haus und Garten Paepke - Zeitlos modernes Wohnen auf dem Land. Ein Nachruf anlässlich des 40. Todestags Hermann Matterns".

Im gleichen Monat erschien der vom Geschichtskreis Carlsdorf herausgegebene "Carlsdorfer Kalender 2011". Neben zahlreichen historischen Fotografien sowie Aufnahmen neueren Datums schmückt ein Foto von "Haus Paepke" das Kalenderblatt des Monats September.

In der Dezemberausgabe 2010 der Fachzeitschrift "Denkmalpflege & Kulturgeschichte" des Landesamts für Denkmalpflege Hessen ist ein mehrseitiger Artikel über "Haus und Garten Paepke" erschienen.

Der "Connox Wohndesign Versand" mit Sitz in Hannover unterstützt die Sanierung von "Haus und Garten Paepke" und präsentiert auf seiner Internetseite unter der Rubrik "Wohndesign News" einen entsprechenden Artikel zum geplanten Vorhaben.

Mit der Reihe "Ortsgespräche" stellt das Landesamt für Denkmalpflege Hessen interessante Kulturdenkmäler von überregionaler Bedeutung vor, darunter am 11. Mai 2011 auch "Haus und Garten Paepke".
Ein Artikel von Sabine Damhorst mit zahlreichen Fotos sowie einem kurzen Video findet sich auf "DEUTSCHLAND today" unter folgendem Link: dtoday.

Die Chronik zur 325-Jahr-Feier der Hugenottensiedlung Carlsdorf erwähnt "Haus und Garten Paepke" in verschiedenen Artikeln.

In der Ausgabe 08.2011 der db - deutsche bauzeitung findet sich unter dem Titel "Glücksfall" ein Artikel von Dagmar Ruhnau zu "Haus und Garten Paepke".
(Der Link zum Online-Artikel: http://archiv.db-bauzeitung.de/­Fachartikelarchiv/­32731267/­Gluecksfall.html)

In einer Auflage von 100.000 Stück ist anlässlich des "Tags des Offenen Denkmals 2011" die Zeitschrift "DENKmal..." erschienen, die kostenlos beispielsweise in Museen ausliegt. Darin auf Seite 3 ein Artikel zu "Haus und Garten Paepke".
Online kann die Zeitung unter folgendem Link gelesen werden: http://www.denkmalpflege-hessen.de/­Download/­Denkmalzeitung2011final.pdf

In der Dezemberausgabe 2011 des (k) KulturMagazins ist der Artikel "Zurück in die Zukunft. Eine Ikone der 50er: Haus und Garten Paepke in Hofgeismar-Carlsdorf" von Heiko Schimmelpfeng erschienen.

Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen hat "Haus und Garten Paepke" zum Denkmal des Monats November/Dezember 2012 gewählt.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz würdigt "Haus und Garten Paepke" in einer Pressemitteilung vom 12. Dezember 2012 als besonderen Vertreter der deutschen Nachkriegsmoderne und fördert die denkmalgerechte Sanierung mit einem großzügigen Betrag aus Spenden sowie Mitteln der Lotterie GlücksSpirale.

Ein Nachruf anlässlich des 110. Geburtstags Prof. Hermann Matterns findet sich auf "DEUTSCHLAND today" unter folgendem Link: dtoday

Ausgabe 3-2013 der MONUMENTE berichtet in einem vierseitigen Artikel mit dem Titel "Hügel-Hermann und Mulden Hertha - Die Gemeinschaftsstiftung Historische Gärten unterstützt Denkmalbesitzer" über Hermann Mattern, "Haus Paepke" und das "Landhaus Abraham". Auch in der Online-Ausgabe der MONUMENTE wird berichtet. Hier der LINK.

Im Jahresbericht 2012 der "Deutschen Stiftung Denkmalschutz" (erschienen im November 2013) finden "Haus und Garten Paepke" Erwähnung in einem zweiseitigen Artikel. Eine Innenaufnahme des Wohnzimmers ziert den Umschlag der Broschüre.

Auch im Carlsdorfer Jahres-Wandkalender 2014 ist "Haus Paepke" wieder vertreten. Eine Aufnahme des Gartens mit 1000 selbst gemalten Ostereiern schmückt das Monatsblatt April.



Weitere Veröffentlichungen sind in Planung. Informationen hierzu folgen.




Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Anmeldung